• Atempädagogik mit Monika Opriessnig-Kumar - Bewegung 2

Atemanalyse – mit dem Atem zur inneren Weisheit

Durch die Verwendung Ihrer Stimme und anhand einfacher Bewegungsübungenim Sitzen und Stehen entdecken Sie Ihre individuelle Atmung. Spüren Sie nach und verarbeiten Sie in Ruhe das Erfahrene. Die Wirkung der Übungen zeigt sich bald im Alltag: Ihr Atem wird flexibler, Ihre Haltung verbessert sich, Ihre Selbstheilungskräfte werden geweckt und Stress deutlich vermindert. Wir üben gemeinsam in der Gruppe. Die Atemübungen sind für jedes Lebensalter geeignet.

Atemarbeit hilft bei:

  • – Stress
  • – Atemfehlfunktionen und -erkrankungen wie Asthma oder COPD
  • – Trauma und Posttraumatischer Belastungsstörung (PTBS)
  • – Fehlbelastungen, Fehlhaltungen, Rückenschmerzen und Bewegungsbeschwerden;
  • – Depressionen,Ängsten
  • – Schlafstörungen, psychosom. Störungen
  • – uvm.

Bitte Socken und bequeme Kleidung mitbringen!

Anmeldung

Monika Opriessnig-Kumar   |   Tel: +43 6991 121 51 94  |   Email: info@atem-bewegt.at

Was ist Atempädagogik?

Atempädagogik ist …

mehr uber Atempädagogik