• Was ist Atempädagogik mit Monika Opriessnig-Kumar

Atempädagogik

Was ist Atempädagogik

Atempädagogik auf der Basis der Atemlehre von Ilse Middendorf hilft
fixierte und eingeschränkte Atemmuster zu lösen, damit der natürliche und individuelle Atemfluss und seine regulierenden Kräfte entstehen können.

 

mehr über Atempädagogik

 

Atempädagogik im Gruppensetting

Atempädagogische Übungen auf dem Hocker.

 

mehr über Gruppensetting

 

Atempädagogik im Einzeletting

Behandlung auf der Atemliege.

 

mehr über Einzelsetting

NÄCHSTE WORKSHOPS

  • Afterwork Atmen 18 h 30 bis 19 h 45 jeweils freitags ab 10.09.2022 (5 mal).

    Erfrischt, ruhig und zentriert ins Wochenende!

    Atempädagogische Übungen können uns helfen den Stress und die Unruhe der letzten Arbeitswoche abzubauen.
    Wir arbeiten vorwiegend auf dem Hocker. Mit Bewegung, Berührung und Stimme begleitet von Achtsamkeit fördern wir den zugelassenen Atem. Der Atem wird vertieft und kann freier fließen. Wir können erfrischter, ruhiger und zentrierter ins Wochenende gehen.

    Ort: Je nach der aktuellen Pandemiesituation findet der Kurs online oder in Präsenz (Ort wird noch bekannt gegeben) statt.

  • Wöchentlicher Kurs Jeweils mittwochs, ab 28.09.2022 – 16.11.2022 (7 mal), 18 h 30 – 20 h 00

    Atem – und Achtsamkeitstraining zur Erhöhung der Resilienz

    Atempädagogik zur Stärkung der psychischen Widerstandskraft
    Ort: Online Kurs VHS Simmering

  • Wöchentlicher Kurs Jeweils mittwochs, ab 30.11.2022 – 25.01.2023 (7 mal), 18 h 30 – 20 h 00

    Atem – und Achtsamkeitstraining zur Erhöhung der Resilienz

    Atempädagogik zur Stärkung der psychischen Widerstandskraft
    Ort: Online Kurs VHS Simmering

  • Afterwork Atmen 18 h 30 bis 19 h 45 jeweils freitags ab 10.09.2022 (5 mal).

    Erfrischt, ruhig und zentriert ins Wochenende!

    Atempädagogische Übungen können uns helfen den Stress und die Unruhe der letzten Arbeitswoche abzubauen.
    Wir arbeiten vorwiegend auf dem Hocker. Mit Bewegung, Berührung und Stimme begleitet von Achtsamkeit fördern wir den zugelassenen Atem. Der Atem wird vertieft und kann freier fließen. Wir können erfrischter, ruhiger und zentrierter ins Wochenende gehen.
    Ort: Je nach der aktuellen Pandemiesituation findet der Kurs online oder in Präsenz (Ort wird noch bekannt gegeben) statt.